Blog

“Nicht perfekt, aber echt!“

„Damals“ und „Heute“

Es gibt Momente, da habe ich das Gefühl, es hätte sich nichts in den letzten ca. 1,5 Jahren seitdem ich krank geworden bin, geändert. Dann habe ich den Eindruck, ICH hätte mich nicht verändert, und das ich, und allgemein alles um mich herum, noch genau so ist wie damals. Und dann gibt es aber auch … „Damals“ und „Heute“ weiterlesen

Alles ist vergänglich!

Die Idee zu diesem Beitrag kam mir bei dem Lesen eines Beitrags auf Instagram. Es ging in dem Post um gesellschaftlich anerkannte Schönheitsideale und dem Zwang und dem Druck diesen zu entsprechen und das so lange, bis rein gar nichts mehr von uns selbst und unserer Individualität übrig bleibt. Vornehmlich ging es bei dem Beitrag … Alles ist vergänglich! weiterlesen

Wie die Zeit vergeht…

… „viel zu schnell!“ wäre sicherlich meine Antwort gegen Ende des Jahres 2020 gewesen. Tatsächlich passierte (wahrscheinlich auch im Vergleich zu den Monaten zuvor) richtig viel in der Zeit von Oktober bis Dezember 2020. Der Oktober 2020 begann gleich am ersten Tag mit einer erneuten Sitzung bei meinem Therapeuten. Unsere Gespräche waren in den letzten … Wie die Zeit vergeht… weiterlesen

Immer der Reihe nach…

Um in einer gewissen Chronologie meiner Entwicklung zu bleiben, werde ich in meinem heutigen Beitrag noch einmal zurück gehen auf das Jahr 2020. Genauer gesagt auf die Monate August und September. Viel Spaß beim lesen…. Anfang August 2020 war ich gefühlsmäßig etwas ins Ungleichgewicht geraten. Es gab keinen genauen Grund oder Auslöser, aber mich trieben … Immer der Reihe nach… weiterlesen

Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s